Kunststoffgranulathandel

Seit über 50 Jahren sind wir Ihr kompetenter Partner im Bereich Kunststoffgranulat. Unser Schwerpunkt liegt im Handel und der Aufarbeitung von Kunststoffen diverser Qualitätsstufen, d.h. vom Mahlgut bis zur Neuware. Hier ist eine saubere begriffliche Differenzierung wichtig, die aber im allgemeinen Sprachgebrauch nicht ganz einfach ist und häufig zu Verwirrungen bei den Beteiligten führt. Für ein besseres gemeinsames Verständnis geben wir Ihnen an dieser Stelle einen kurzen Überblick über die Klassifizierung von Kunststoffrohstoffqualitäten. Diese erhebt keinen Anspruch auf eine 100%ige wissenschaftliche Richtigkeit und Vollständigkeit, sondern spiegelt lediglich die branchenübliche Terminologie wieder.

Unsere Qualitäten im Überblick: Technische Kunststoffe wie z.B.:
  • Polyamide (PA 6, 66, 11, 12) ungefüllt oder glasfasergefüllt (GV)
  • Polyoxymethylen (POM), ungefüllt oder glasfaser (GV)-, glaskugel-(GK), teflongefüllt
  • Polybutylenterephthalat (PBT), ungefüllt oder glasfasergefüllt
  • Polycarbonat (PC)
  • Polymethylmethacrylat (PMMA auch als Plexiglas bekannt)
  • Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)
  • Acrylester-Styrol-Acrylnitril (ASA)
  • Blends wie z.B.: PC/ABS, PC/PBT
Massenkunststoffe wie z.B.:
  • Polypropylen (PP) ungefüllt oder talkumverstärkt (TV)
  • Polyethylen (PE), PE-LD (Hochdruck), PE-HD (Niederdruck)
  • Styrol-Acrylnitril (SAN)
  • Polyester (PET)
  • Polystyrol (PS)
Thermoplastische Elastomere (TPE)
  • Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM), SBS, EVA
  • Thermoplatisches Polyurethan (TPU)

Wenn Sie sich für uns als kompetenten Partner entscheiden, garantieren wir Ihnen eine schnelle und saubere Abwicklung. Unser Material verpacken wir für Sie stets sauber je nach Wunsch in Oktabins, Big Bags oder Säcken auf Palette


Materialprüfung

Im Laufe der Jahre seit Gründung der Firma Bauckloh eignete sich das Unternehmen zahlreiche Materialprüfmethoden an. Dazu zählen insbesondere

  • Schmelzindex-/Meltindexmessung (MFI)
  • Materialdichtemessung
  • Veraschungstests
  • Shorehärtetests
  • Bestrahlungstests
Egal für welches Material sie sich schließlich entscheiden, Sie werden mit der Qualität zufrieden sein. Unser langjähriger Erfolg ist eng verbunden mit Ihrer Zufriedenheit als Kunde. Unser Erfolgsrezept ist unsere kontinuierliche genaue Warenein- und -ausgangsprüfung. Geschäftsführer Thomas Bauckloh sagt zu diesem Thema: „Kein Material verlässt ungeprüft unseren Betrieb!“


Kundenberatung

Neben der Materialprüfung ist eine genaue Prüfung Ihrer Anforderungen mit individueller Beratung unsere Stärke. Dazu stehen Ihnen unsere Geschäftsführer Thomas und Peter Bauckloh mit mehr als 30 Jahren Kunststofferfahrung gerne zur Verfügung.

Bei technischen Fragen und Problempartien ist Thomas Bauckloh Ihr Ansprechpartner. Geht es mehr um konkrete Ankäufe ist Peter Bauckloh für Sie da.

Unterstützt werden Thomas und Peter Bauckloh von Daniel Bauckloh (Peters Sohn), Christin Bauckloh (Thomas Tochter) und Eva Bauckloh (Thomas Ehefrau).


Kunststoffaufarbeitung

Ihre Anforderungen und Wünsche stehen bei uns im Vordergrund, denn wir sind überzeugt, dass nur so Erfolg entstehen kann. Mit inzwischen 3 Mischanlagen arbeiten wir hausintern Material kundenindividuell auf. Für Sie als Kunden heißt das, dass wir Ihnen Material nicht nur qualitativ gut, sondern auch zu besten Preisen anbieten können. Von der Homogenisierung nichttypgerechter Neuwaren über die Einfärbung von Material bieten wir Ihnen eine große Palette hauseigener Mischungen. Abgerundet wird unser Sortiment durch Compounds, die wir bei bewährten Partnerunternehmen herstellen lassen.